Stand: 24.07.2020 10:45 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Velpke: Junger Motorradfahrer schwer verletzt

Bild vergrößern
Das 17 Jahre alte Unfallopfer kam mit schweren Verletzungen in eine Wolfsburger Klinik. (Themenbild)

Im Landkreis Helmstedt ist am Donnerstagabend ein 17-Jähriger bei einem Motorradunfall schwer verletzt worden. In der Gemeinde Velpke hatte eine 54-jährige Autofahrerin den jungen Mann gegen 18.50 Uhr beim Abbiegen übersehen. Der Wolfsburger fuhr mit seinem Motorrad ungebremst in den Kotflügel des Pkw und wurde über die Fahrbahn geschleudert, wie die Polizei meldete. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Klinikum Wolfsburg gebracht. Die Polizei stellte fest, dass der Verletzte keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Freiwillige Feuerwehr Velpke war mit 14 Kräften im Einsatz.

Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz

Was passiert, wenn Sie im Notfall die 112 anrufen? Dieses Video erklärt die fünf W-Fragen und was die Feuerwehrleute zwischen Notruf und Einsatz machen.

3,09 bei 234 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Jederzeit zum Nachhören
09:51
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

07.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:51 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 24.07.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen