Stand: 22.05.2019 08:13 Uhr

VW zahlt Rechnungen nicht pünktlich

Zulieferer von Volkswagen beklagen sich über nicht beglichene Rechnungen. Wie die "Braunschweiger Zeitung" berichtet, müssen sich einige Lieferanten schlimmstenfalls bis Ende August gedulden, bis sie Geld für Leistungen oder Produkte erhalten. Das gehe aus einem Schreiben des Autobauers hervor. Einige Zulieferunternehmen aus der Region hatten demnach beklagt, dass VW seit Februar Rechnungen nicht beglichen habe, was in Einzelfällen existenzbedrohend sei. "Wenn ein mittelständischer Betrieb bei einem Großauftrag monatelang auf sein Geld wartet, kann das schon mal an die Substanz gehen", sagte Christian Budde vom Arbeitgeberverband Niedersachsen-Metall gegenüber NDR 1 Niedersachsen. Einige Zulieferer hätten nach eigenen Angaben bei ihrer Bank um die Ausweitung ihres Kreditrahmens gebeten.

VW will Mehrkosten übernehmen

VW nennt als Grund für den Zahlungsverzug, dass zwei Buchhaltungssysteme umgestellt werden müssten. Der Bestand offener Rechnungen liege noch im oberen fünfstelligen Bereich, werde nun aber in Mehrschicht- und Wochenendeinsätzen abgearbeitet. Würden die Zahlungsziele nicht eingehalten, übernehme VW die Mehrkosten. Zulieferer beklagen jedoch, dass auch zum Jahreswechsel oder im Werksurlaub Rechnungen oftmals nicht bearbeitet würden.

Weitere Informationen

Weniger Autos verkauft: VW schwächelt im April

Volkswagen hat im April weltweit fast 870.000 Autos weniger verkauft. Der Konzern macht dafür vor allem die deutlich gesunkene Nachfrage in China verantwortlich. (17.05.2019) mehr

Verfahren gegen Winterkorn rückt in weite Ferne

Muss Volkswagens Ex-Chef Martin Winterkorn in Deutschland vor Gericht? Auch drei Monate nach der Anklage bleibt das offen. Die Richter prüfen noch, ob der Tatverdacht ausreicht. (16.05.2019) mehr

Made in Salzgitter: VW will Batteriezellen bauen

VW wird als erster deutscher Autokonzern Batteriezellen in Deutschland fertigen. Der Standort soll Salzgitter werden. Partner wird der schwedische Akku-Hersteller Northvolt. (13.05.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 22.05.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:50
Hallo Niedersachsen
02:20
Hallo Niedersachsen
02:10
Hallo Niedersachsen