Stand: 13.01.2020 10:46 Uhr  - Niedersachsen 18.00

VW Pkw verzeichnet leichtes Plus

Bild vergrößern
VW hatte noch bis einschließlich November bei den weltweiten Auslieferungen hinter dem Vorjahreszeitraum zurückgelegen (Symbolfoto).

Volkswagen hat im vergangenen Jahr weltweit 6,28 Millionen Fahrzeuge seiner Kernmarke VW verkauft. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben des Wolfsburger Autobauers ist das ein Plus von 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. VW hatte noch bis einschließlich November bei den weltweiten Auslieferungen hinter dem Vorjahreszeitraum zurückgelegen. Im Dezember konnte das Unternehmen aber vor allem in Asien bei den Verkäufen aufholen. In China habe VW im Schlussmonat ein Plus von 22,2 Prozent in Vergleich zum Vorjahresmonat erzielt, hieß es.

Weitere Informationen

VW-Konzern knackt Zehn-Millionen-Marke

Der VW-Konzern hat 2018 mehr Autos verkauft als je zuvor. 10,8 Millionen Fahrzeuge lieferte das Unternehmen aus. Die Kooperation mit Ford rückt darüber hinaus offenbar immer näher. (11.01.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

Niedersachsen 18.00 | 13.01.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:19
Hallo Niedersachsen
05:37
Hallo Niedersachsen
03:24
Hallo Niedersachsen