Stand: 09.09.2020 07:45 Uhr

Unfall: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit dem Schriftzug Notfallrettung / Krankentransport. © NDR Foto: Julius Matuschik
Ein Motorradfahrer ist nach einem Unfall reanimiert worden. (Themenbild)

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 245a nahe Schöningen ist ein Motorradfahrer am Montag lebensgefährlich verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben der Polizei hatte eine 69-jährige Autofahrerin beim Linksabbiegen den Mann auf dem Motorrad übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Der 37-jährige musste reanimiert werden. Die Polizei teilte mit, dass das Opfer einen Helm und keine Schutzkleidung trug und dass das Motorrad nicht zugelassen war.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 09.09.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein umgestürzter Baukran liegt auf einer Straße im Göttinger Stadtteil Esebeck. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Rampfel

Göttingen: Kran stürzt auf Rohbau - Bauarbeiter getötet

Ein weiterer Mann wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Die Ursache für das Unglück ist unklar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen