Stand: 14.10.2021 07:48 Uhr

Überdurchschnittliche Erträge: Rübenkampagne läuft gut an

Ein Bauer lädt mit einem Rübenroder frisch geerntete Zuckerrüben ab. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze
Seit vier Wochen werden in Niedersachsen Rüben geerntet. (Themenbild)

Die Zuckerrüben-Ernte in Niedersachsen ist in den ersten vier Wochen gut angelaufen. Der Landesbauernverband erwartet eine bessere Ernte als im Vorjahr. "Bundesweit befinden sich die Erträge bislang auf einem überdurchschnittlichen Niveau", sagte eine Verbandssprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Der Nordzucker-Konzern in Braunschweig sieht die aktuelle Erntesaison dagegen gemischt. Demnach seien die Rüben-Erträge zwar gut, allerdings mit unterdurchschnittlichen Zuckergehalten. Nordzucker rechnet mit einer Produktion wie im Vorjahr. Die Rübenkampagne geht voraussichtlich bis in die zweite Januarhälfte.

Weitere Informationen
Ein Lkw entlädt Zuckerrüben. © picture alliance/dpa Foto: Peter Steffen

Bennigser fürchten zur Rübenernte um ihre Nachtruhe

Bewohner des Ortsteils von Springe beklagen sich über Lärm durch Lkw, die das Nordzucker-Werk in Nordstemmen beliefern. (16.09.2021) mehr

Ein Laster kippt Rüben bei einer Fabrik von Nordzucker ab. © NDR

Nordzucker startet mit Zuckerrüben-Verarbeitung

Den Auftakt der diesjährigen Rübenkampagne machte das Werk in Schladen. Kommende Woche folgt Uelzen. (10.09.2021) mehr

Von einem Rübenroder werden Zuckerrüben verladen. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Udo Herrmann

Nordzucker dank stabiler Preise wieder in der Gewinnzone

In den vergangenen zwei Jahren hatte der Konzern rote Zahlen geschrieben. Diesmal beträgt das Plus 66 Millionen Euro. (28.05.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 14.10.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Herbert Diess spricht bei einer VW-Veranstaltung. © picture alliance Foto: Sebastian Gollnow

VW-Krise: Konzernchef Diess kündigt Jobabbau in Wolfsburg an

Nur so könne man sich Konkurrent Tesla stellen. Der Quartals-Gewinn ist wegen Chip-Mangels um 12,1 Prozent eingebrochen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen