Stand: 27.04.2020 18:24 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Storch-Nachwuchs: Sechs Babys in Leiferde

Ganz genau hingeschaut, ist ein Storchen-Junges zu erkennen.

Im NABU-Artenschutzzentrum in Leiferde (Landkreis Gifhorn) sind sechs kleine Störche geschlüpft. In den kommenden Tagen könnte sich die Zahl noch erhöhen, sagt Leiterin Bärbel Rogoschik. Das Artenschutzzentrum hofft nun auf Regen, weil die Jungstörche Regenwürmer und Insekten als Nahrung benötigen. Interessierte können den Storchennachwuchs über die Webcam des Artenschutzzentrums verfolgen.

Weitere Informationen

Leiferde: Storchenpaar wiedervereint

19.02.2020 13:30 Uhr

Wiedersehen in Leiferde: Nach dem Storch "Fridolin" ist auch seine Partnerin "Mai" in den Landkreis Gifhorn zurückgekehrt. Nach NABU-Angaben richtet das Paar jetzt das Nest her. mehr

"Fridolin" trotz Orkan "Sabine" zurück in Leiferde

10.02.2020 13:30 Uhr

Mit stürmischem Rückenwind und zehn Tage früher als erwartet: Weißstorch "Fridolin" ist zurück im Landkreis Gifhorn. Er landete am Sonntag im Artenschutzzentrum Leiferde. mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

10.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.04.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:57
Hallo Niedersachsen
06:07
Hallo Niedersachsen
03:18
Hallo Niedersachsen