Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe in einer Pressekonferenz. © NDR Fotograf: NDR

"Eine Milliarde Euro, das finden wir angemessen"

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat gegen VW wegen der Diesel-Affäre Milliarden-Bußgeld verhängt. Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe nennt das Ergebnis zufriedenstellend und erläutert Hintergründe.

3,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Staatsanwalt zu VW-Bußgeld: "Nicht auf dem Basar"

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hält das von ihr gegen VW verhängte Bußgeld in Höhe von einer Milliarde Euro für angemessen. Die gesamte Summe geht an das Land Niedersachsen. mehr

Mehr aus Niedersachsen

28:30

Die Retter alter Rassen

26.06.2018 18:15 Uhr
NaturNah
58:38

Die Elbe - von Stade bis Cuxhaven

24.06.2018 13:30 Uhr
Land im Gezeitenstrom
29:00
Hallo Niedersachsen

Hallo Niedersachsen - op Platt

24.06.2018 11:00 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:46
Hallo Niedersachsen

Public Viewing: Nienburg fiebert mit DFB-Elf

23.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
22:43
Hallo Niedersachsen

Hallo Niedersachsen

23.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:47
Hallo Niedersachsen

Was hat sich seit Enkes Tod im Fußball geändert?

23.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:32
Hallo Niedersachsen

Landesstutenschau: Züchter zeigen ihre Trakehner

23.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:59
Hallo Niedersachsen

Niedersachsen-Elf: Linksverteidiger Jann Brüner

23.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:27
Nordtour

Ein Sommertag in Cuxhaven

23.06.2018 18:00 Uhr
Nordtour
05:02
Nordtour

Es blüht in Bad Iburg

23.06.2018 18:00 Uhr
Nordtour