Stand: 08.06.2020 13:43 Uhr

Salzgitter richtet Hotline gegen Einsamkeit ein

Senior schaut aus dem Fenster während eines Telefonats © picture alliance / Sebastian Gollnow/dpa Foto: Sebastian Gollnow
Einsame Menschen können sich in Salzgitter an eine Telefonhotline wenden. (Themenbild)

Das Seniorenbüro in Salzgitter hat eine Telefonhotline gegen Einsamkeit eingerichtet, wie NDR 1 Niedersachsen mit Verweis auf eine Meldung der Stadt berichtet. Die Hotline "Du bist nicht allein" stehe sozial isolierten älteren Menschen zur Verfügung, heißt es. Mehr als 250 Menschen hätten die Telefonnummer in den vergangenen Wochen bereits gewählt. Ziel sei es, Ängste zu nehmen, gesellschaftliche Zugehörigkeit zu vermitteln, Ratgeber zu sein, Alltagsplaudereien zu ermöglichen und Kontakte zu relevanten Behörden oder Hilfsangeboten herzustellen. Auch für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen hat die Stadt eine Telefonhotline freigeschaltet. Die Nummer lautet 0151/42 66 04 70.

Weitere Informationen
Eine alte Dame steht am Fenster.
6 Min

Einsamkeit im Alter in Corona-Zeiten

Dass viele ältere, noch aktive Menschen in der Corona-Krise seit Wochen und auf unabsehbare Zeit isoliert sind, sehen Altersmediziner mit großer Sorge. Denn Einsamkeit kann krank machen. 6 Min

Eine ältere Frau schaut aus einem Fenster. © fotolia.com Foto: pololia

Corona-Krise: Was hilft gegen Angst und Einsamkeit?

Die Corona-Krise stellt die Menschen vor große psychische Herausforderungen. Was hilft Älteren bei Angst und Einsamkeit? Und wie können Familien einen Lagerkoller verhindern? mehr

Eine Frau hält ihre Hände vor dem Gesicht © Berchtesgaden / fotolia.com Foto: Berchtesgaden

Corona-Krise: Was macht die Isolation mit uns?

Um uns und andere zu schützen, bleiben wir in der Corona-Krise daheim. Doch was macht eine Kontaktsperre mit uns? Ist diese aktuelle kollektive Erfahrung vielleicht auch eine Chance? mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 08.06.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein junger Luchs in einem Garten in Goslar schaut durch ein Glastür. © Susanne und Ingo Samtlebe Foto: Susanne und Ingo Samtlebe

Junger Luchs in Goslar eingefangen

Das Tier war in der Innenstadt unterwegs. Ein Experte konnte den Luchs nun mit einem Narkosepfeil betäuben. mehr

Schilder mit der Aufschrift Landgericht, Oberlandesgericht und Generalstaatsanwaltschaft hängen an einem Gebäude. © NDR Foto: Julius Matuschik

Transplantationsskandal: Arzt erhält Millionen-Entschädigung

Das Oberlandesgericht Braunschweig hat das Land Niedersachsen zur Zahlung von rund 1,2 Millionen Euro verurteilt. mehr

Ein Mitarbeiter der Johanniter nimmt einen Rachenabstrich von einer Frau. © picture alliance Foto: Moritz Frankenberg

KVN: 400 Schwerpunktpraxen für Corona-Tests im Land

Die Anzahl wurde um 170 Praxen erhöht. Vor allem der bürokratische Aufwand der Tests sorgt für Kritik von Medizinern. mehr

Ein Kondolenzbuch für den verstorbenen Bundestagsvizepräsidenten Thomas Oppermann liegt im Alten Rathaus in Göttingen aus. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Trauerfeier für Thomas Oppermann im Deutschen Bundestag

Im Plenarsaal gedenken die Abgeordneten ihres gestorbenen Vizepräsidenten. Sein Tod hatte Bestürzung ausgelöst. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen