Stand: 29.05.2020 10:19 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Salzgitter: Vier Millionen für Integrationsarbeit

Bild vergrößern
Das Land Niedersachsen unterstützt Salzgitter mit rund vier Millionen Euro bei der Integration von Flüchtlingen. (Themenbild)

Die Stadt Salzgitter erhält aus dem Integrationsfond des Landes Fördermittel in Höhe von 4,2 Millionen Euro. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Das Geld ist vorgesehen für die Integrationsarbeit von Kommunen, die überdurchschnittlich viele Flüchtlinge aufgenommen haben. Dabei erhält Salzgitter weit mehr, als jede andere Kommune in Niedersachsen. Das Geld soll in den Anusbau von Kindergärten, Schulen, Sportplätzen und Jugendtreffs investiert werden.

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

10.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 29.05.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:50
Hallo Niedersachsen
03:05
Hallo Niedersachsen
02:27
Hallo Niedersachsen