Stand: 18.10.2019 15:28 Uhr

Regen füllt Talsperren - trotzdem noch Bedarf

Die jüngsten Regenfälle haben die Wasservorräte in den Talsperren im Harz, hier die Eckertalsperre an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt, weiter gefüllt.

Nach den Niederschlägen der vergangenen Tage füllen sich die Talsperren im Harz langsam wieder. Die Wassermenge in den sechs großen Stauseen habe sich zuletzt stündlich um gut 30.000 Kubikmeter erhöht, so die Harzwasserwerke. Durchschnittlich seien die Seen am Freitagmorgen zu 48 Prozent gefüllt gewesen.

Vergleichswert deutlich höher

Der Negativtrend der zuvor sehr trockenen Monate sei gestoppt, sagte ein Sprecher der Harzwasserwerke. Normalerweise befände sich aber um diese Jahreszeit deutlich mehr Wasser in den Talsperren. Das langjährige Mittel für Mitte Oktober liege bei einem Stauinhalt von 62 Prozent, so der Sprecher. Die Lage sei aber längst nicht so angespannt wie im Jahr 2018. Insgesamt haben die Talsperren im Westharz, aus denen ein Großteil der Niedersachsen das Trinkwasser bezieht, eine Kapazität von 183 Millionen Kubikmetern.

Landwirte freuen sich über Regen

Auch die Landwirte freuen sich über die Niederschläge. Der "Wasser-Akku" der Böden sei völlig entleert gewesen, sagte der Vizepräsident des Bauernverbands, Ulrich Löhr. Um die enormen Defizite der vergangenen zwei Jahre auszugleichen, seien allerdings noch weitere Niederschläge nötig.

Weitere Informationen

Klimawandel trifft Harz "schneller und härter"

Eine neue Studie der Harzwasserwerke besagt: Im Westharz wird es durch den Klimawandel immer trockener. Die Erhebung stützt sich auf Daten aus den Jahren 1941 bis 2018. (21.06.2019) mehr

Wasserverband warnt vor Streit ums Wasser

Wer bekommt wieviel? Angesichts des Klimawandels könnte es zwischen Industrie, Landwirtschaft und Verbrauchern zum Streit ums Wasser kommen. Davor warnt der Wasserverband OOWV. mehr

Harzer Talsperren geben Versorgungssicherheit

Dank der Niederschläge der vergangenen Tage sind die Trinkwasservorräte in Niedersachsen deutlich angestiegen. Die Harzwasserwerke sehen daher die Trinkwasserversorgung nicht mehr bedroht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 18.10.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

08:02
Hallo Niedersachsen
00:53
Hallo Niedersachsen
05:12
Hallo Niedersachsen