Stand: 31.07.2021 11:16 Uhr

Randalierer beschädigen in Einbeck Wahlplakate

Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger
Die Polizei Einbeck sucht Zeugen der Tat. (Themenbild)

Am späten Freitagabend haben Unbekannte Wahlplakate in Einbeck beschädigt. Zeugen beobachteten gegen 23.20 Uhr, wie drei Personen die Plakate von Straßenlaternen abrissen und in einer Bushaltestelle liegen ließen. Zwei Plakate wurden beschädigt. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf die Verdächtigen machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck unter der Telefonnummer (05561) 94 97 80 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 31.07.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick in die Baumkronen von Buchen im Naturwald "Limker Strang". © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Wildnisgebiet im Solling: Bei Uslar entsteht neuer Naturwald

Die Waldwildnis im Harz wächst weiter: Ein 1.000 Hektar großes Areal kommt hinzu. Aus der Holzwirtschaft kommt Kritik. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen