Stand: 18.08.2021 17:58 Uhr

Polizisten tanzen am Gänseliesel: Video geht im Netz viral

Wenn Polizisten nachts am Wochenende Streife fahren, dann gehört zu ihren Aufgaben unter anderem wohl oft, sich mit mehr oder weniger betrunkenen und mehr oder weniger lauten Feiernden zu beschäftigen, mit Streitereien, mit Fahrradfahrern ohne Licht - eher selten legen sie eine flotte Sohle aufs Parkett - oder die Steine. In Göttingen sind in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag der Polizist Carsten Minasch und seine Partnerin durch die Innenstadt gefahren - gerade als am Gänseliesel Salsa und Bachata getanzt wurde. Spontan entschied sich der Polizist, seine Kollegin zum Tanz aufzufordern - umringt von vielen Zuschauern. "Da ich den Kolleg*innen erzählt hatte, dass ich früher viel Salsa getanzt haben, musste ich mein 'Können' unter Beweis stellen. Meine Kollegin hat sich sofort bereit erklärt", schreibt der Beamte auf seinem Instagram-Profil. Das Ganze wurde gefilmt und geht im Netz nun viral. Auf seinem Profil hat der Tänzer in Uniform schon mehr als 1.000 Likes bekommen. Ein You-Tube-Video wurde bereits mehr als 16.000 Mal angeklickt.

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 16.08.2021 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Außenaufnahme vom ehemaligen Kernkraftwerk Würgassen mit seinem Umspannwerk an der Weser. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Atomlager Würgassen: Gutachten bemängelt Verkehrsanbindung

Ob Straße oder Schiene: Das geplante Logistikzentrum für das Endlager Konrad in Salzgitter ist laut Analyse ungeeignet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen