Stand: 27.02.2020 11:52 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Pkw landet auf dem Dach - Fahrer alkoholisiert

Nach der Kollision mit einem geparkten Pkw überschlug sich der Wagen des 32-Jährigen.

Ein 32 Jahre alter Pkw-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Wolfenbüttel leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Der Mann war am Donnerstagmorgen in der Innenstadt mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten Wagen gefahren. Dieser wurde gegen ein weiteres abgestelltes Auto geschoben. Deutliche Folgen hatte die Kollision für den Unfallverursacher: Dessen Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der nur leicht verletzte Fahrer konnte sich selbst befreien. Bei der Aufnahme des Unfalls stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand - ein entsprechender Test ergab einen Wert von 1,09 Promille.

Jederzeit zum Nachhören
09:51
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

26.03.2020 17:41 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:51 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.02.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:12
Hallo Niedersachsen
02:04
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen