Stand: 13.07.2020 09:16 Uhr

Peine: Mann attackiert zwei Jungen auf Bank

Polizeiauto © panthermedia Foto: huettenhoelscher
Ein etwa 20 Jahre alter Mann soll in Peine zwei Kinder attackiert haben. (Themenbild)

Die Polizei Peine fahndet nach einem Unbekannten, der Kinder attackiert haben soll. Wie die Behörde mitteilte, waren die 10- und 11-Jährigen am Wochenende von dem Mann angegriffen worden, als sie auf einer Bank saßen. Der etwa 20 Jahre alte Täter soll beide unter anderem gegen den Kopf getreten haben. Ein Anwohner half den Kindern, der Angreifer flüchtete.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 13.07.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf einem Smartphone ist "Impfpass" zu lesen, daneben liegt ein gelber Papier-Impfausweis. © picture alliance/Kirchner-Media/Wedel Foto: Kirchner-Media/Wedel

Corona: Digitaler Impfpass jetzt auch in Impfzentren

Niedersachsen, die vollständig geimpft sind, können den Code nachträglich anfordern. Das geht online oder telefonisch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen