Stand: 25.05.2020 12:59 Uhr

Pannen-Golf: VW-Händler machen Druck

Das VW Logo auf einem Dach. © dpa Foto: Sina Schuldt
Der Präsident des VW-Händlerverbandes ist verärgert über die Probleme beim neuen Golf 8. (Themenbild)

So große Probleme habe es bei der Einführung eines Golf noch nie geben: Dirk Weddigen von Knapp, Präsident des deutschen Volkswagen- und Audi-Händlerverbandes umschreibt es im Gespräch mit dem "Handelsblatt" so: "Dieser außerordentliche Umfang an Mängeln ist bedauerlich." Neben etlichen technischen Mängeln habe es zusätzlich Engpässe bei den Ersatzteilen gegeben.

Auslieferungsstopp für Golf 8

"Wir brauchen die Umsätze", sagte Weddigen von Knapp weiter. Nach sechs Wochen Corona-Pause drängen die Händler auf schnelle Lösungen. "Wir sind großer Hoffnung, dass der Wagen bald ausgeliefert werden kann", sagte Weddingen von Knapp. Für die neue Golf-Reihe besteht derzeit ein Auslieferungsstopp. Der elektronische Notrufassistenten eCall funktioniert offenbar nicht ordnungsgemäß. Möglicherweise müssen 30.000 Autos oder mehr in die Werkstatt - wegen Software-Problemen. Mitte Mai hieß es, Neuwagen müssten zunächst auf Lager bleiben.

Betriebsratschef: Zahlen ein Trauerspiel

Nach Ansicht von Betriebsratschef Bernd Osterloh sind die Zahlen ein Trauerspiel. Statt der geplanten rund 100.000 Stück seien 2019 nur rund 8.400 im Werk in Wolfsburg produziert worden. Der Golf gilt als eines der wichtigsten Produkte von Volkswagen.

Weitere Informationen
Aussenaufnahme des Bundesgerichtshof (BGH) mit einem Hinweisschild mit Bundesadler und dem Schriftzug Bundesgerichtshof. © picture alliance / dpa Foto: Uli Deck

Schadenersatz-Urteil: VW bietet Einmalzahlungen an

Der BGH hat entschieden: Käufer manipulierter VW-Autos haben Anspruch auf Schadenersatz. Gefahrene Kilometer müssen aber angerechnet werden. Der Konzern bietet eine "einfache Lösung" an. mehr

In einer Fertigungsstraße im VW Werk in Wolfsburg ist das Heck eines Golf 8 zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Probleme beim VW Golf 8: Osterloh "entsetzt"

Bekommt das VW-Management die Schwierigkeiten beim Golf 8 nicht in den Griff? Laut VW-Hauszeitung hakt es weiter in der Produktion. Betriebsratschef Osterloh kritisiert den Vorstand. mehr

Arbeiter strömen nach Schichtwechsel über den Mittellandkanal in Wolfsburg (undatierte Aufnahme) © picture-alliance / KPA/Andres Foto: KPA

Wie aus der "Stadt des KdF-Wagens" Wolfsburg wurde

Nach Kriegsende lassen die Alliierten die "Stadt des KdF-Wagens" in Niedersachsen am 25. Mai 1945 in Wolfsburg umbenennen. Schnell wird die Produktionsstätte des Volkswagens zur VW-Stadt schlechthin. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 25.05.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wolfsburgs Riedle Baku vor jubelnden Leipzigern. © dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jan Woitas

Aus im Pokal-Viertelfinale: Wolfsburg verliert in Leipzig

Die Sachsen waren das bessere Team, der VfL vergab jedoch vom Elfmeterpunkt die große Chance zur Führung. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen