Stand: 27.11.2021 14:56 Uhr

Omikron bereitet auch Göttinger Forscherin Priesemann Sorgen

Die Göttinger Forscherin Viola Priesemann spricht im TV-Interview. © picture alliance/Eventpress/Eventpress Stauffenberg
Die Göttinger Physikerin Viola Priesemann forscht am Max-Planck-Institut zur Ausbreitung des Virus. (Themenbild)

Die Göttinger Forscherin Viola Priesemann hat sich angesichts der neuen Coronavirus-Variante, für die die Weltgesundheitsorganisation den griechischen Buchstaben Omikron vergeben hat, besorgt gezeigt. In Südafrika, wo sie erstmals nachgewiesen wurde, habe sich diese Variante um ein Vielfaches schneller ausgebreitet als die Delta-Variante. "Wir wissen bisher nicht, ob Omikron vermehrt zu schweren Verläufen führt oder vielleicht mildere Verläufe verursacht,“ sagte die Physikerin der Online-Ausgabe der Rheinischen Post. Glücklicherweise lasse sich auch diese Virus-Variante mittels PCR-Test einfach nachweisen. Priesemann forscht am Göttinger Max-Planck-Institut zur Ausbreitung des Coronavirus.

Weitere Informationen
Viola Priesemann steht bei der Verleihung des niedersächsischen Wissenschaftspreis auf einer Bühne. © NDR

Göttinger Forscherin Priesemann erhält Wissenschaftspreis

Wissenschaftsminister Thümler ehrte die Physikerin in Hannover für ihren Forschungsbeitrag in der Corona-Pandemie. mehr

Ein Mann mit einer FFP2-Maske wartet auf einen Zug. © picture alliance / ROBIN UTRECHT Foto: ROBIN UTRECHT

Corona-News-Ticker: Hochbahn greift bei Masken härter durch

Wer in Hamburger Bussen und Bahnen keine FFP2-Maske trägt, muss ab morgen 40 Euro zahlen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Ein Labormitarbeiter mit Proben für einen PCR-Test. © picture alliance / Robin Utrecht Foto: Robin Utrecht

Corona in Niedersachsen: Inzidenz steigt deutlich auf 571,2

Das RKI meldet zudem mehr als 11.000 Neuinfektionen. Weitere Indikatoren wie die Hospitalisierungsrate finden Sie hier. mehr

Auf einem Arm klebt ein Pflaster nach einer Impfung. © picture alliance Foto: Lennart Preiss

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Wer? Wann? Wie? Wo? Womit? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.11.2021 | 16:00 Uhr

Ein Mann mit einer FFP2-Maske wartet auf einen Zug. © picture alliance / ROBIN UTRECHT Foto: ROBIN UTRECHT

Corona-News-Ticker: Hochbahn greift bei Masken härter durch

Wer in Hamburger Bussen und Bahnen keine FFP2-Maske trägt, muss ab morgen 40 Euro zahlen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Schülerin der Möser-Realschule am Westerberg hält einen Teststreifen aus einem Corona-Antigen-Schnelltest. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

CDU und SPD noch uneins über 2G-Regel für Jugendliche

Die tägliche Testpflicht an den Schulen soll zudem auch im neuen Halbjahr zunächst weitergeführt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen