Stand: 18.06.2020 20:42 Uhr

Nach Sturmtief: Luchse kehren zurück ins Gehege

Ein Luchs liegt im Freigehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg. © dpa-Bildfunk Foto: Holger Hollemann
Das Luchsgehege an den Rabenklippen war beim Sturm schwer beschädigt worden. (Archivbild)

Vier Luchse sind am Donnerstag wieder in ihrem Gehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg eingezogen. Anfang Februar hatte Sturmtief "Sabine" auch über dem Harz gewütet, dabei wurde das große Schaugehege schwer beschädigt. Drei Tiere flüchteten, Luchs-Dame "Pamina" versteckte sich im Gehege. Kater "Tamino" wurde von einem umstürzenden Baum erschlagen. Nach umfangreichen Arbeiten ist das Areal nun wieder instand gesetzt worden und auch die Luchse "Alice", "Ellen" und "Paul" können in ihr Gehege zurückkehren.

VIDEO: Nationalpark Harz: Luchse ziehen zurück ins Schaugehege (3 Min)

"Pamina" geht erst mal auf Abstand

Die 15 Jahre alte "Pamina" verstehe sich nicht so gut mit ihren Artgenossen, erzählt Ole Anders vom Luchsprojekt im Harz. Sie wurde deshalb am Donnerstag in einem anderen Schaugehege vor Ort untergebracht. Mit etwa 1.500 Quadratmetern habe dieses aber auch eine komfortable Größe.

"Paul" wurde verletzt aufgefunden

Nach dem Sturm waren "Alice" und "Ellen" von sich aus unversehrt zurückgekommen. "Paul" allerdings wurde von einem Auto erfasst. Er wurde rund 50 Meter entfernt vom Unfallort entdeckt und mit einem Narkosegewehr betäubt. Ein Tierarzt stellte fünf gebrochene Rippen, mehrere Prellungen und ein blutunterlaufenes Auge fest. "Paul" hat sich aber von seinen Verletzungen erholt.

Luchse breiten sich in freier Wildbahn aus

Ole Anders zufolge haben sich Luchse inzwischen im Harz ausgebreitet. Aus 24 Tieren im Jahr 2006 seien inzwischen 90 geworden - 55 alte und 35 junge Pinselohren. Auch im Solling und im Ith werden immer häufige Luchse gesichtet.

Weitere Informationen
Europäische Wildkatze © dpa Foto: Ronald Wittek

Auf den Spuren der Harzer Wildkatzen

Im Harz leben wieder Wildkatzen und Luchse, doch kaum jemand bekommt die scheuen Tiere zu sehen. In Bad Harzburg informieren ein Wildkatzen-Erlebnispfad und ein Gehege. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 18.06.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Steg und schwimmende Menschen von oben im Wasser sind zu sehen.

Niedersachsen startet in die Badesaison - DLRG warnt

Der Sommer ist da - Zeit für Baggersee und Kiesteich. Doch die DLRG warnt vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen