Goslar mit Kaiserpfalz und Rammelsberg. © Colourbox Foto: -

Mit Sarah Connor und Santiano: Goslar feiert 2022 Jubiläum

Stand: 31.12.2021 17:08 Uhr

2022 bringt für Goslar ein Jubiläum: In diesem Jahr feiert die Stadt ihren 1.100. Geburtstag. Viele Feste und Aktionen sind dafür geplant - wegen Corona mussten die ersten bereits verschoben werden.

Auftakt des Jubiläumsjahres ist deshalb erst in einigen Wochen, wenn es dann die Infektionslage zulässt. Ab März soll die Kaiserpfalz jeden Abend zur Video-Leinwand werden: Dann sollen auf der Außenfassade zehn- bis fünfzehnminütige Shows gezeigt werden, die die Geschichte der Stadt lebendig werden lassen, so ein Sprecher des Stadtmarketings.

Weitere Informationen
Goslar mit Kaiserpfalz und Rammelsberg. © Colourbox Foto: -

Goslar: Welterbestadt am Harz

Kaiserpfalz, Fachwerk, Erzbergwerk Rammelsberg: Zeugnisse aus Goslars langer Geschichte sind noch heute vielerorts sichtbar. mehr

Open-Air-Konzerte mit Roland Kaiser und Sarah Connor

Seinen Angaben zufolge ist die Stadt Goslar 922 erstmals urkundlich erwähnt worden. Da es aber kein exaktes Gründungsdatum der Stadt Goslar gibt, werden das ganze Jahr über Feste und Aktionen stattfinden. Neben viele kleineren Feiern sind auch Open-Air-Konzerte vorgesehen. Im Juni sollen unter anderem Roland Kaiser, Santiano und Sarah Connor auftreten.

Großer Festumzug im Sommer

Für Anfang Juli plant die Stadt einen großen Festumzug. Auch die Walpurgisnacht soll wieder groß gefeiert werden. Er sei zuversichtlich, dass das klappt, so der Sprecher weiter. Die zentrale Jubiläumsfeier mit mehrtägigem Stadtfest ist für September geplant.

Weitere Informationen
Die Kaiserpfalz in Goslar, davor ein weitläufiges Rasengrundstück. © Goslar Marketing Gmbh Foto: Stefan Schiefer

Goslars Kaiserpfalz: Von der Machtzentrale zum Welterbe

In dem romanischen Bau machten die deutschen Kaiser einst Weltpolitik. Heute zählt die Kaiserpfalz zum UNESCO-Welterbe. mehr

Der CDU-Vorstand mit Friedrich Holzapfel, dem Vorsitzenden Konrad Adenauer und Jakob Kaiser (von links) am 21.10.1950 auf dem Gründungsparteitag der CDU in Goslar © (c) dpa - Report Foto: dpa

Wie die CDU in Goslar zur Bundespartei wurde

Auf dem ersten Bundesparteitag der CDU 1950 beschließt die Partei ihr Statut und wählt Adenauer zum Vorsitzenden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 03.01.2022 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Demonstranten bei einer Kundgebung am Schacht Konrad in Salzgitter. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Schacht Konrad: Bündnis fordert Ende von Endlagerbau

Die Initiative hat einen Appell an die Landesregierung vorgestellt: Rot-Grün soll helfen, das Endlager zu verhindern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen