Stand: 27.02.2020 08:59 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Meine: Mann stirbt am Steuer seines Wagens

Bild vergrößern
Auf der B4 bei Meine ist am Mittwochnachmittag ein Mann am Steuer seines Wagens gestorben. (Themenbild)

Ein 77 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwoch im Landkreis Gifhorn während der Fahrt am Steuer seines Wagens gestorben. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, war der Mann auf dem Fahrersitz zusammengesackt. Daraufhin geriet das Fahrzeug auf der Bundesstraße 4 bei Meine in den Gegenverkehr und stieß seitlich gegen einen Lkw. Die 79 Jahre alte Beifahrerin sowie der Fahrer des Lastwagens blieben unverletzt. Nach Angaben der Polizei soll der Verunglückte eine Vorerkrankung gehabt und einen Herzinfarkt erlitten haben. Die B4 blieb bis zum späten Abend gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
09:54
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

06.04.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:54 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.02.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:16
Hallo Niedersachsen
01:46
Hallo Niedersachsen

Corona Kompakt

Hallo Niedersachsen
04:30
Hallo Niedersachsen