Stand: 14.06.2021 08:37 Uhr

Mann bedroht Familie und flüchtet danach vor Polizei

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei in Bad Gandersheim sucht nach einem mutmaßlichen Erpresser. (Themenbild)

Ein 35-jähriger Mann hat im Landkreis Northeim eine Familie bedroht und ist dann geflüchtet. Laut Polizei versuchte er die Familie in Bad Gandersheim, die er flüchtig kannte, zu erpressen. Auf der anschließenden Flucht sei er so schnell und rücksichtslos gefahren, dass andere Autofahrer eine Vollbremsung machen mussten, um einem Zusammenstoß zu verhindern. Dabei wurde eine Frau verletzt. Der 35 Jahre alte Gesuchte konnte bislang nicht gefasst werden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 14.06.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Feuerwehrleute löschen ein brennendes Vereinheim in Braunschweig. © NonstopNews

Brände in der Nacht: Feuerwehr Braunschweig im Dauereinsatz

In Lehndorf brannte es vor der Polizeistation, Teile eines Vereinsheim wurde zerstört. Ein Verdächtiger wurde gefasst. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen