Stand: 19.04.2021 11:58 Uhr

Lkw-Fahrer entsorgt Waschmittel in Gully

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei Bad Gandersheim ermittelt gegen den Mann. (Symbolbild)

In Bad Gandersheim (Landkreis Northeim) hat ein Lkw-Fahrer insgesamt 20 Liter Textil-Waschmittel in einen Gully geschüttet. Nach Angaben der Polizei goss der Mann am Wochenende vier Fünf-Liter-Flaschen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Bad Gandersheim aus. In die Flaschen sollte Diesel für seinen liegen gebliebenen Lkw gefüllt werden. Die Beamten informierten das Klärwerk und die Feuerwehrleitstelle. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 19.04.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schülerinnen und Schüler gehen von einer Bushaltestelle zu ihrer Schule. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Niedersachsen: Gegner von Corona-Maßnahmen vor Schulen aktiv

Das LKA hat im Mai zwei Aktionen vor Grundschulen in Hannover und eine vor einer Schule in Peine registriert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen