Stand: 25.05.2021 14:26 Uhr

Landkreise kritisieren Vorgaben zu Corona-Impfungen

Senioren warten in einer Impfstraße des Impfzentrums auf dem Messegelände in Hannover. © picture alliance Foto: Ole Spata
Manche Landkreise kritisieren, dass in den Impfzentren derzeit nur Zweitimpfungen durchgeführt werden können. (Symbolbild)

Die Vorgaben der Bundesregierung für die Corona-Impfungen sorgen für Kritik in den Städten und Landkreisen. Vor allem die angekündigte Aufhebung der Priorisierung sorgt für Unmut, weil so suggeriert werde, dass bald alle geimpft werden könnten. Immer mehr Menschen drängten darauf, ihre erste Impfung zu bekommen: Unter anderem Feuerwehrleute und Personal von Hilfsorganisationen beklagten sich, dass sie noch keinen Termin bekommen hätten. Die Landkreise kritisieren den Umstand, dass in den Impfzentren derzeit vorwiegend nur die Zweitimpfungen stattfinden. Zwar werden etwa im Landkreis Peine und in Braunschweig rund 1.000 Dosen pro Tag verabreicht - aber eben nur Zweit-Impfungen. Erst-Impfungen müssen von den niedergelassen Ärzten geschultert werden.

 

Weitere Informationen
Im Fenster einer Hamburger Kiez-Kneipe hängt ein Zettel mit dem Text "2G, Einlass nur für Geimpfte und Genesene". © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Corona: Diese Regeln gelten ab Mittwoch in Niedersachsen

Wie viele Menschen dürfen sich bei welcher Inzidenz treffen? Wo lockert Niedersachsen? Die Regeln im Überblick. (25.05.2021) mehr

Ein Impfpass mit Impfstempel gegen das Coronavirus mit Klassenzimmer einer Schule im Hintergrund. © picture alliance Foto:  Jens Krick

Corona: Niedersachsen will Schüler vor Sommerferien impfen

Gesundheitsministerin Daniela Behrens und Kultusminister Grant Hendrik Tonne haben am Dienstag die Pläne vorgestellt. (25.05.2021) mehr

Ein Impfstoff gegen Covid19 wird steril in eine Spritze aufgezogen. © imago images/Laci Perenyi Foto: imago images/Laci Perenyi

"Zu wenig Impfstoff" - Landräte kritisieren Landesregierung

Die Zentren könnten mehr impfen, würden mehr Vakzine geliefert. Auch die Impffreigabe für die Prio-Gruppe 3 sei falsch. (21.05.2021) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 25.05.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Justizbeamter steht zur Prozessbeginn in der Stadthalle Braunschweig. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

VW-Betrugsprozess: Schwere Vorwürfe gegen Ex-Chef Winterkorn

Ein Angeklagter sagte am Dienstag vor Gericht aus, dass Winterkorn versucht habe, den Betrug zu verschleiern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen