Stand: 12.10.2021 17:32 Uhr

Landesgartenschau erhält ein "grünes Klassenzimmer"

Ein Spaten mit der Aufschrift Landesgartenschau Bad Gandersheim 2020 steckt beim 1. Spatenstich für den offiziellen Baubeginn auf dem Gelände der Landesgartenschau in einem Erdhaufen vor dem abgelassenen Osterbergsee. © dpa Foto: Swen Pförtner
Ein "grünes Klassenzimmer" wird auf der Landesgartenschau in Bad Gandersheim eröffnen. (Archivbild)

Bei der Landesgartenschau in Bad Gandersheim im kommenden Jahr soll es ein "grünes Klassenzimmer" geben, zum Lernen außerhalb der Schule. Es soll ein breites Spektrum an Kursen, Workshops und Aktionen auf dem gesamten Gelände der Landesgartenschau bieten. Der Northeimer Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, Schulen in der Trägerschaft des Landkreises einen Besuch der Landesgartenschau inklusive des "grünen Klassenzimmers" zu ermöglichen. Dafür stellt der Landkreis ein Budget in Höhe von rund 99.000 Euro zur Verfügung.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 12.10.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mark van Bommel, Trainer des VfL Wolfsburg © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

VfL Wolfsburg trennt sich von Trainer van Bommel

Die "Wölfe" hatten zuletzt acht Pflichtspiele in Folge nicht gewonnen. Die schnelle Entlassung überraschte dennoch - auch den geschassten Coach selbst. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen