Stand: 27.07.2020 12:34 Uhr

Klimagerechter Waldumbau: Mehr Personal gefordert

Ein Holzfäller arbeitet mit einer Motorsäge in einem Wald. © picture-alliance/ dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Um die Klimaschäden in den Wäldern zu beheben, braucht mehr Personal, fordert die Gewerkschaft IG Bau Niedersachsen-Süd. (Themenbild)

Für einen klimagerechten Umbau der Wälder muss nach Ansicht von Gewerkschaftern mehr Forstpersonal eingestellt werden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen wie der Borkenkäfer zum Opfer fallen, wenn nicht deutlich mehr getan werde, teilte die IG BAU Niedersachsen-Süd mit Sitz in Northeim mit. Zuletzt hatten die Landesforsten gewarnt, dass die Klimaschäden in Niedersachsens Wäldern immer größere Ausmaße annehmen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.07.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schwarz-Weiß-Porträt des SPD-Politikers Thomas Oppermann © dpa picture alliance Foto: Britta Pedersen

SPD-Politiker Thomas Oppermann ist überraschend gestorben

Der 66-Jährige starb nach einem plötzlichen Zusammenbruch. 2021 hatte er die politische Bühne verlassen wollen. mehr

Die "glücklichen" Schweine von Karl-Heinz Koithahn.
4 Min

Die Harzer Heuschweine von Landwirt Karl-Heinz Koithahn

Möglichst artgerecht sollen die Ferkel bei ihm aufwachsen, mit viel Platz im Freien - und mit regionalem Futter. 4 Min

Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Hochhaus in Göttingen. © picture alliance Foto: Swen Pförtner

Göttingen: Erneuter Corona-Ausbruch in Hochhaussiedlung

Laut Stadt haben sich bislang zwei Personen infiziert. Die Betroffenen und ihre Kontaktpersonen seien in Quarantäne. mehr

An einer Hausfassade hängt ein Leuchtschild mit der Aufschrift Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik

Versuchter Mord in Göttingen? Zwei Jugendliche in U-Haft

Eine 15-Jährige und ein 16-Jähriger sollen versucht haben, einen Bekannten zu töten. Zu den Hintergründen schweigen sie. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen