Stand: 11.03.2021 10:34 Uhr

Kindergrab mit Farbe beschmiert - 57-Jährige unter Verdacht

Auf dem Friedhof in Grußendorf ist im vergangenen Jahr ein Kindergrab mehrfach mit Farbe beschmiert worden. Für die Angehörigen sei das eine sehr belastende Situation, teilte die Polizei Gifhorn mit. Jetzt konnten die Beamten eine mutmaßliche Täterin ermitteln, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Die 57-Jährige habe bislang noch keine Angaben zu einem möglichen Motiv gemacht.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 11.03.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Jugendliche ziehen auf einem Bollerwagen eine Kiste Bier hinter sich her. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Karmann

Kaum Verstöße am Vatertag: Polizei zieht positive Bilanz

Nur vereinzelt mussten die Beamten Treffen von größeren Gruppen auflösen. Auch der Alkoholkonsum hielt sich in Grenzen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen