Stand: 16.06.2020 08:58 Uhr

Kein Prozess nach Brand in Obdachlosenunterkunft

Justitia vor Paragrafen. © imago Foto: Ralph Peters, imago/CTK Photo
Die drei städtischen Mitarbeiter müssen sich nicht vor Gericht verantworten. (Themenbild)

Nach dem Tod einer Obdachlosen bei einem Brand in einer Unterkunft in Hann. Münden wird es keinen Prozess gegen die zuständigen städtischen Mitarbeiter geben. Das hat das zuständige Amtsgericht entschieden. Das Feuer war vor drei Jahren in der Unterkunft ausgebrochen, die Frau drei Wochen danach ihren Verletzungen erlegen. Ein Sachverständiger war zu dem Schluss gekommen, dass ihr Tod hätte verhindert werden können, wenn das Haus über Rauchmelder verfügt hätte - wie seit spätestens Ende 2015 gesetzlich festgelegt. Die Staatsanwaltschaft Göttingen hatte daraufhin Anklage gegen den zuständigen Abteilungsleiter für städtische Gebäude und zwei seiner Mitarbeiterinnen erhoben. Nun lehnte das Amtsgericht Hann. Münden den Prozess ab. Das Gutachten des Sachverständigen sei nicht überzeugend, hieß es zur Begründung.

Weitere Informationen
Rathaus in Hann. Münden © NDR Foto: Sven Glagow

Keine Rauchmelder: Frau stirbt nach Brand

Nach dem Brand in einer Sozialwohnung ohne Rauchmelder in Hann. Münden ist eine Frau an ihren Verletzungen gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 16.06.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein umgestürzter Baukran liegt auf einer Straße im Göttinger Stadtteil Esebeck. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Rampfel

Kran-Unfall in Göttingen: Identität des Toten geklärt

Die Ermittlungen laufen derweil weiter. Die Staatsanwaltschaft vermutet eine Manipulation an einer Feststellbremse. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen