Stand: 23.12.2020 08:15 Uhr

Kalefeld: Diebe stehlen 300 Fische aus Teich

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters
Die Polizei sucht nach den unbekannten Fischdieben. (Symbolbild)

Unbekannte haben aus einem Fischteich in Kalefeld (Landkreis Northeim) rund 300 Fische geklaut. Nach Angaben der Polizei nahmen sie rund 250 Forellen und 50 Lachsforellen mit. Die Ermittler vermuten, dass die Täter die Tiere mit einem Fahrzeug abtransportierten. In diesem Jahr haben Diebe den Teich bereits zweimal leergefischt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 23.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wolfsburgs Mathis Olimb (l.) im Zweikampf mit Berlins Marcel Noebels. © IMAGO / Contrast

Eishockey: Grizzlys Wolfsburg verpassen Meistertitel

Die Wolfsburger verloren das dritte Spiel der "best of three"-Serie bei den Eisbären Berlin mit 1:2. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen