Stand: 19.04.2021 11:18 Uhr

Inzidenz über 100: Einschränkungen im Landkreis Helmstedt

Ein Schüler lernt zu Hause am Laptop wegen des Coronavirus. © imago images Foto: Action Pictures
Die Einstufung als Hochinzidenzkommune wirkt sich auch auf die Schulen aus. (Symbolbild)

Der Landkreis Helmstedt ist seit dem Wochenende wieder Hochinzidenz-Kommune. Weil die Inzidenz dauerhaft bei über 100 liegt, gelten dort ab Dienstag wieder die Lockdown-Regelungen von Anfang März. Schulen und Kitas öffnen nur eingeschränkt, der Einzelhandel schließt. Eine Ausgangssperre lehnt Landrat Gerhard Radeck (CDU) aber ab: Die sei im eher ländlich geprägten Landkreis Helmstedt kaum zielführend und bisher nicht verhältnismäßig.

Weitere Informationen
Tische und Stühle sind in einem geschlossenen Restaurant abgesperrt. © Picture Alliance

Corona-Verordnung - Ab sofort mehr Ausnahmen für Geimpfte

Der Lockdown in Niedersachsen bleibt, auch sonst gibt es kaum Änderungen - außer für jene mit vollständigem Impfschutz. (19.04.2021) mehr

Hannover: Ein Obdachloser liegt unter einer Eisenbahnunterführung. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Armutskonferenz warnt vor wachsender Armut durch Corona

Die Konferenz prognostiziert für 2020 einen Anstieg von mindestens einem Prozentpunkt bei der Armutsquote. (19.04.2021) mehr

Schüler sitzen, kurz vor Beginn ihrer Abiturklausur, in einem Unterrichtsraum vom Gymnasium Mellendorf in der Region Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Niedersachsen startet ins Abitur - unter Corona-Auflagen

Rund 32.000 Schülerinnen und Schüler müssen sich in den nächsten drei Wochen den Prüfungen stellen. (19.04.2021) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 19.04.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Domfestspiele in Bad Gandersheim (Landkreis Northeim) 2017 aus der Vogelperspektive. © Gandersheimer Domfestspiele

Domfestspiele in Bad Gandersheim: Darsteller proben mit Maske

Für die Schauspieler gelten strenge Hygieneauflagen. Intendant Lenz rechnet für das Theaterfestival im Juni mit Publikum. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen