Stand: 04.03.2021 16:07 Uhr

Helmstedt: Trickbetrüger gaukeln Unfall vor

Die Seite eines Polizeibusses. © NDR Foto: Thomas Hans
In Helmstedt häufen sich laut Polizei Fälle von Trickbetrüger-Anrufen. (Themenbild)

Mehrere Bürger sind am Donnerstagvormittag von Trickbetrügern angerufen worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben der Polizei Helmstedt gaben die Anrufer an, ein naher Verwandter zu sein und einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Um die Situation realer darstellen zu lassen, hörte der Angerufene Schreie eines angeblichen Unfallopfers. In allen Fällen erkannten die Opfer den Betrug und beendeten das Telefonat. Nach Angaben der Polizei häufen sich solche Vorfälle zur Zeit.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 04.03.2021 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Weserfähre in Polle fährt über den Fluss. © NDR

Mal was anderes? Fährmann oder -frau für Weserfähre gesucht

Die bisherige Fährmannsfamilie hört nach 116 Jahren auf. Der Job verlangt viel Zeit, beschert aber auch gute Einnahmen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen