Stand: 17.09.2020 11:50 Uhr

Heimlich Geld abgehoben: Freund angezeigt

Geld abheben am Automaten © Deminos - Fotolia.com
Ein Mann aus dem Landkreis Northeim hat sich heimlich vom Bankkonto seiner Freundin bedient. (Themenbild)

Eine 19-Jährige aus dem Landkreis Northeim hat ihren Freund angezeigt, weil er immer wieder kleine Geldbeträge von ihrem Konto abgehoben hat. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei hatte sie dem 22-Jährigen aus Einbeck ihre Bankkarte samt PIN eigentlich nur überlassen, damit er sein Auto betanken konnte. Das nutzte er aus - und erleichterte das Konto seiner Freundin um insgesamt rund 100 Euro. Weil das nicht zum ersten Mal passierte, habe sie nun Strafanzeige gestellt, so die Polizei.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 17.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Mehr als 30 Grad im Norden erwartet: Waldbrandgefahr steigt

Die erste Hitzewelle des Jahres erfasst den gesamten Norden. Die Niedersächsischen Landesforsten sehen das mit Sorge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen