Stand: 03.08.2021 08:17 Uhr

Harzer Kurort mit Übernachtungszahlen auf Rekordniveau

Blick auf den Grumbacher Teich im Harz bei Hahnenklee. © imago images / CHROMORANGE Foto: Dieter Moebus
Hahnenklee ist in diesem Jahr beliebtes Urlaubsziel. (Themenbild)

Nach monatelanger Flaute wegen Corona atmet die Tourismusbranche im Harz auf. Der Kurort Hahnenklee bei Goslar vermeldet für den Monat Juli erneut sehr hohe Übernachtungszahlen. Rund 60.000 Übernachtungen seien im vergangenen Monat in Hahnenklee verzeichnet worden. Bereits der Vorjahresmonat habe dem Ort so viele Übernachtungsgäste beschert wie nie zuvor, teilte die Hahnenklee Tourismus GmbH mit.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 03.08.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Wahlbriefe der Stadt Papenburg stapeln sich in einem Karton. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Stichwahl: Etliche neue Oberbürgermeister in Niedersachsen

Unter anderem wechselt das Stadtoberhaupt in Braunschweig, Osnabrück und Lüneburg. Weitere Ergebnisse gibt's hier. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen