Große Nachfrage nach Studium der Hebammenwissenschaft

Stand: 05.05.2021 20:53 Uhr

Der neue Studiengang Hebammenwissenschaft auf dem Gesundheitscampus Göttingen (GCG) wird gut angenommen. Für das Wintersemester gibt es nach Angaben der Verantwortlichen bereits 400 Bewerbungen.

Insgesamt 35 Studienplätze können in Göttingen vergeben werden. Auch am zweiten Standort in Niedersachsen, an der Jade-Hochschule in Oldenburg, ist das Interesse groß: Hier haben sich 100 Interessenten für rund 30 Studienplätze beworben. Darunter sei auch ein Mann, teilte die Hochschule mit.

Studium seit 2019 Pflicht

Der Bachelor-Studiengang umfasst sieben Semester. In insgesamt 4.400 Stunden werden theoretische und praktische Fähigkeiten vermittelt, um Schwangerschaft und Geburt fachlich begleiten zu können. Seit 2019 ist das Studium Pflicht, um Geburtshelferin oder -helfer zu werden. Die Studierenden erhalten ähnlich wie bei einem dualen Studium eine Art Gehalt.

Absolventinnen sind sehr gefragt

Das Studium habe den Beruf deutlich attraktiver gemacht, sagt Veronika Bujny vom Niedersächsischen Hebammenverband. Der Bedarf in diesem Berufszweig sei enorm. "Ich kenne keinen Kreißsaal, der keine Hebammen sucht", so Bujny. Ab Herbst soll der Studiengang auch an der Medizinischen Hochschule Hannover und an der Hochschule Osnabrück angeboten werden. 

Weitere Informationen
In einer Geburtsstation liegt ein Säugling in einem Bett und hält seine eigenen Füße fest. © NDR Foto: Julius Matuschik

An der MHH startet 2021 Studiengang für Hebammen

Ab dem Herbst 2021 wird an der Medizinischen Hochschule Hannover ein Hebammen-Studium angeboten. Der Studiengang dauert sieben Semester und endet mit einem Bachelor-Abschluss. (14.09.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 05.05.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Silhouette von einem Ewachsenen und einem Kind hinter einer Gardine. © Photocase Foto: Schiffner

Göttingen: Prozess um Kindesmissbrauch - Mutter will warnen

Heute soll das Urteil gegen Walter S. fallen. Ihm wird vorgeworfen, fünf Kinder sexuell missbraucht zu haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen