Stand: 07.09.2020 11:15 Uhr

Goslar bekommt Millionen-Betrag für Städtebau

Goslar mit Kaiserpfalz und Rammelsberg. © Colourbox Foto: -
Der Städtebau in Goslar wird vom Land mit mehr als fünf Millionen Euro gefördert. (Archivbild)

Die Stadt Goslar erhält knapp 5,4 Millionen Euro an Zuschüssen aus dem diesjährigen Städtebau-Förderprogramm des Landes. Wie die Stadt mitteilte, fließen davon allein drei Millionen Euro in das Kaiserpfalz-Quartier sowie die südliche Wallanlage. Auch die Rathaus-Straße in Hahnenklee soll mit dem Geld weiterentwickelt werden. Zusätzliche 1,3 Millionen Euro bekommt die Stadt für den Neubau eines Kultur- und Bildungszentrums im Stadtteil Jürgenohl.

Weitere Informationen
Altstadtführung in Goslar © GOSLAR marketing gmbh

Goslar: Kulturstadt am Harz

Kaiserpfalz, Erzbergwerk und viel Fachwerk: Zeugnisse aus Goslars langer Geschichte sind bei einem Rundgang überall sichtbar. Tipps für einen Besuch der UNESCO-Welterbe-Stadt. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 07.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein umgestürzter Kran an einer Baustelle. © TeleNewsNetwork

Göttingen: Kran erschlägt Arbeiter - Ursache weiter unklar

Ein weiterer Mann wurde laut Polizei schwer verletzt. Die Identität des Getöteten konnte noch nicht geklärt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen