Stand: 06.01.2022 07:55 Uhr

Goslar baut neues Schulzentrum für 62 Millionen Euro

Verschiedene, aufgefächerte Euro-Geldscheine © picture alliance / ZB | Robert Schlesinger Foto: Robert Schlesinger
62 Millionen Euro soll der Neubau der Schule kosten - für den Landkreis Goslar ist es ein Rekordprojekt. (Themenbild)

Das Schulzentrum Goldene Aue in Goslar wird neu gebaut. Landkreis und Bauunternehmen haben am Mittwoch die entsprechenden Verträge unterzeichnet. Mit Kosten von 62 Millionen Euro sei es das größte Projekt in der Geschichte des Landkreises Goslar, so Erste Kreisrätin Regine Breyther. Im Sommer sollen die Bauarbeiten starten. 2024 sollen alle Schülerinnen und Schüler dann vom maroden Altbau in die neue Schule umziehen. Das alte Gebäude wird danach abgerissen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 06.01.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Wanderer schauen auf Wegmarkierungen im Naturpark Solling-Vogler. © Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.

Wanderverband zeichnet Solling-Vogler-Region aus

Als erste in Niedersachsen erhält die Region das Qualitätssiegel "Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbands. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen