Stand: 21.09.2018 08:55 Uhr

Goslar: Zwinger für 850.000 Euro zu haben

Goslars historischer Wehrturm, der Zwinger, solle bei einer Auktion den Besitzer wechseln.

Die Versteigerung des Goslarer Zwingers geht heute in die zweite Runde. Bereits gestern wurde das bekannte Denkmal der Stadt auf einer Auktion in Berlin angeboten. Doch es fand sich kein Käufer, der das Mindestgebot von 850.000 Euro zahlen wollte. Wird der Zwinger heute wieder nicht verkauft, haben Interessenten noch acht Wochen Zeit, sich beim Auktionator zu melden. Der mittelalterliche ehemalige Wehrturm ist einer der stärksten Befestigungstürme Europas. Im unteren Bereich hat er sechseinhalb Meter dicke Mauern, im Inneren beherbergt er ein Restaurant, Ferienwohnungen und ein Museum. Darin werden Ritterrüstungen, Waffen und mittelalterliche Folterinstrumente ausgestellt, die auch in den Besitz eines möglichen neuen Zwinger-Eigentümers übergehen.

Videos
04:29
Hallo Niedersachsen

Tourismus damals: Der Harzer Verkehrsverband

08.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Anfang des 20. Jahrhunderts lag der Harz als Urlaubsregion noch im Dornröschenschlaf. Dann gab der Start des Harzer Verkehrsverbands dem Tourismus einen gewaltigen Schub. Video (04:29 min)

Seit 1935 in Privatbesitz

Nach Angaben des Auktionshauses, der Deutschen Grundstücksauktionen AG, gab es im Vorfeld der Auktion Interessenten. Schließlich sei der Turm in einem Topzustand, sagte ein Sprecher. Trotzdem werde der neue Eigentümer manches ausbessern müssen - zum Beispiel das Flachdach. Der aktuelle Besitzer will den Zwinger verkaufen, weil er den Turm mit Restaurant, Museum und drei Ferienwohnungen seit 35 Jahren nebenberuflich managt. Das historische Gebäude, das 1517 zum Schutz der Stadt Goslar errichtet wurde, befindet sich seit 1935 in Privatbesitz. Die Stadt Goslar hat die Hoffnung, dass ein neuer Besitzer das Bau- und Kulturdenkmal noch attraktiver macht.

Weitere Informationen

Zwinger Goslar: Wer will einen Wehrturm kaufen?

Der alte Wehrturm Zwinger in Goslar wird am 20. und 21. September versteigert. Das Mindestgebot für das Denkmal mit Restaurant, Museum und Ferienwohnungen beträgt 850.000 Euro. (04.09.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 21.09.2018 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:09
Hallo Niedersachsen

Wenn der Partner an Demenz erkrankt

12.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen

Enthauptungsvideo geteilt: Schüler angezeigt

12.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:31
Hallo Niedersachsen

Feuerwerksverbot: Was spricht dafür, was dagegen?

11.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen