Stand: 14.07.2021 10:31 Uhr

Göttingen: Stadt und Uni bieten Impfung für Studierende an

Ampullen des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech © picture alliance/abaca/Depo Photos
In Göttingen können sich bei einer Aktion der Uni und der Stadt Studierende gegen Corona impfen lassen. (Themenbild)

Die Stadt und die Universität Göttingen starten heute eine Corona-Impfaktion für Studierende. Dafür haben sich nach Angaben der Georg-August-Universität rund 300 Studierende und Beschäftigte angemeldet. In der Mensa am Turm verabreicht ab 16 Uhr ein mobiles Team des städtischen Impfzentrums den Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer. Bis Freitag soll die Aktion durchgeführt werden. Bereits Mitte Juni seien etwa 1.500 Beschäftigte der Universität im städtischen Impfzentrum geimpft worden.

 

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 14.07.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen schauen in dem Ort Schuld im Kreis Ahrweiler nach dem Unwetter auf die Zerstörungen.  Foto: Harald Tittel/dpa

Braunschweiger Malteser helfen erneut in Flutregion Ahrweiler

Sieben Malteser-Kräfte fahren in das vom Hochwasser getroffene Gebiet. Hilfe kommt auch aus Duderstadt und dem Emsland. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen