Stand: 27.01.2021 08:25 Uhr

Göttingen: Sartorius steigert Umsatz und Gewinn

Eine Luftaufnahme zeigt den Sartoriusneubau in Göttingen.
Die Sartorius AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. (Archivbild)

Der Göttinger Pharma- und Laborzulieferer Sartorius ist 2020 stark gewachsen. Gründe dafür sind unter anderem die Corona-Pandemie und mehrere Übernahmen. Der Umsatz legte im vergangenen Jahr nach Angaben des Unternehmens um fast 28 Prozent auf rund 2,34 Milliarden Euro zu. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg sogar um knapp 40 Prozent auf 692 Millionen Euro. Damit übertraf das Unternehmen die Erwartungen von Experten. Im laufenden Jahr rechnet Sartorius mit einem Umsatzplus von bis zu 25 Prozent bei einer steigenden Profitabilität.

Weitere Informationen
Unter einer Lampe ist das Logo und der Schriftzug des Pharma- und Laborausrüsters Sartorius zu sehen. © picture alliance/Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner

Sartorius übernimmt slowenische Firma BIA Separations

Der Medizinkonzern aus Göttingen gliedert das Unternehmen in seine Tochter Sartorius Stedim Biotech ein. (03.10.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.01.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blütenblätter einer Tulpe liegen auf einem Kalenderblatt, das den 8. März zeigt © dpa Foto: Jens Wolf

Frauentag als Feiertag? Niedersachsen diskutiert im Netz

Hunderte Nutzerinnen und Nutzer haben sich schon an der NDR Umfrage bei Facebook beteiligt. 90 Prozent sind dafür. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen