Stand: 13.04.2021 13:21 Uhr

Göttingen: Missstände in Immobilien Thema im Sozialausschuss

Das Iduna-Zentrum in Göttingen. © picture alliance/dpa-Bildfunk/Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner
In Göttingen geht es im Sozialausschuss um Missstände in mehreren Wohnblöcken in der Stadt. (Themenbild)

Missstände und Mängel in mehreren Göttinger Immobilien sind heute Thema im Sozialausschuss. Die Grünen fordern nach NDR Informationen "klare Kante gegen Miethaie". Die Stadt müsse die Wohnverhältnisse kontrollieren und Verstöße wirksam ahnden. Inzwischen erarbeitet die Stadt ein Konzept zum Umgang mit den betroffenen Immobilien und besichtigt die Wohnblöcke auch. Darüber soll heute im Ausschuss berichtet werden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 13.04.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Wahlbriefe der Stadt Papenburg stapeln sich in einem Karton. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Stichwahl: Etliche neue Oberbürgermeister in Niedersachsen

Unter anderem wechselt das Stadtoberhaupt in Braunschweig, Osnabrück und Lüneburg. Weitere Ergebnisse gibt's hier. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen