Stand: 01.07.2020 14:31 Uhr

Göttingen: Gänseliesel-Reparatur kostet 10.000 Euro

Die mit Blumen geschmückte Brunnenfigur Gänseliesel in Göttingen © imago/Hubert Jelinek
Der Kuss muss warten: Der Gänseliesel-Brunnen wird in der kommenden Woche für 10.000 Euro repariert.

Die Reparatur des durch Vandalismus zerstörten Gänseliesel-Brunnens wird rund 10.000 Euro kosten. Dies bestätigte die Stadtverwaltung Göttingen am Mittwoch auf Nachfrage von NDR 1 Niedersachsen. Im April hatten Unbekannte ein Feuer in der Brunnenschale angezündet und dadurch die Brunnenfolie und die Pumpe zerstört. Außerdem wurde eine geschmiedete Taube abgebrochen. Die Reparatur soll in der kommenden Woche beginnen. Die Verwaltung weist darauf hin, dass Doktoranden in dieser Zeit auf den traditionellen Kuss des Gänseliesels zur Feier ihrer Promotion verzichten müssen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 01.07.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf einer Spritze wurden Figuren montiert entsprechend ihrer Priorisierung. © picture alliance / ZB | Z6944 Sascha Steinach Foto: Sascha Steinach

Ärzte halten Aufhebung der Impfreihenfolge für verfrüht

Die Kassenärztliche Vereinigung in Niedersachsen rechnet mit Stress in den Praxen, weil immer noch Impfstoff fehlt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen