Stand: 07.05.2021 13:19 Uhr

Göttingen: 59-Jähriger wegen Vergewaltigung vor Gericht

Blick auf das Landgericht in Göttingen. © picture alliance/dpa/Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner
Ein 59-Jähriger muss sich vor dem Landgericht wegen Vergewaltigung verantworten. (Themenbild)

Ein 59 Jahre alter Mann muss sich vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Anklage wirft ihm vor, im Juli 2017 eine Radfahrerin auf einem Feldweg bei Dassel (Landkreis Northeim) vergewaltigt und schwer verletzt zu haben. Der Verteidiger des Angeklagten wies die Vorwürfe zurück. Demnach habe das Opfer dem 59-Jährigen sexuelle Dienste gegen Geld angeboten.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 07.05.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Mehr als 30 Grad im Norden erwartet: Waldbrandgefahr steigt

Die erste Hitzewelle des Jahres erfasst den gesamten Norden. Die Niedersächsischen Landesforsten sehen das mit Sorge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen