Stand: 10.12.2019 14:50 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Gas statt Bremse - Auto fährt gegen Hauswand

Bild vergrößern
Eine 80-Jährige hat beim Ausparken auf einem Parkplatz in Helmstedt Gas und Bremse verwechselt.

Weil eine 80-Jährige bei ihrem Auto Gas und Bremse verwechselt hat, muss ein Helmstedter jetzt zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit seine Hausfassade renovieren. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Rentnerin wollte nach Polizeiangaben am Montagmorgen auf dem Gelände einer Krankenkasse einparken. Weil sie Gas- und Bremspedal verwechselte, fuhr sie gegen eine Hauswand. An Auto und Wand entstand ein Schaden von rund 17.000 Euro. Besonders ärgerlich für den Hausbesitzer: Erst vor rund einem Jahr musste er seine Hausfassade erneuern. Schon damals war ein Auto dagegen gefahren.

Jederzeit zum Nachhören
09:52
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

23.01.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:52 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 10.12.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:30
Hallo Niedersachsen
03:01
Hallo Niedersachsen
02:47
Hallo Niedersachsen