Stand: 20.11.2019 13:58 Uhr

Figurentheater: Göttingen lässt die Puppen tanzen

Bild vergrößern
Göttingen richtet im Februar 2020 zum 35. Mal die Figurentheatertage aus.

In Göttingen sind die Puppen los. Die Stadt richtet vom 8. bis zum 23. Februar 2020 zum 35. Mal die Göttinger Figurentheatertage aus. Es sind 38 Aufführungen auf neun Bühnen geplant. Die Veranstalter präsentieren 13 Bühnen aus Deutschland sowie drei internationale Produktionen. Das Programm umfasst Finger- und Handpuppentheater, Aufführungen mit Stabpuppen und Marionetten sowie Schatten- und Maskentheater. Spielorte sind unter anderem die Göttinger Theater und ein Seniorenstift. Der Vorverkauf startet am 2. Dezember. In den vergangenen Jahren kamen jeweils rund 5.000 Besucher zu den Figurentheatertagen.

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

12.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Figurentheater: Wenn Puppen lebendig werden

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.11.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen