Stand: 25.07.2020 17:01 Uhr

Feuerwehr schließt Gasleck in Ilsede

Feuerwehrwagen seitlich aufgenommen in der Wache ©  dpa - Report Foto: Arno Burgi
Die Feuerwehr wurde zu einem Gasleck in Ilsede gerufen. (Themenbild)

In Ilsede (Landkreis Peine) ist am Sonnabend Gas aus einer beschädigten Leitung ausgetreten, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Nach Angaben der Polizei war das Leck bei Bauarbeiten im Ortsteil Groß Lafferde entstanden. Es seien größere Mengen Gas ausgetreten, einige Anwohner wurde vorsorglich evakuiert. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Einheiten an, auch ein Techniker der Gemeindewerke Peiner Land war vor Ort. Nach Angaben der Polizei wurde das Leck nach knapp einer Stunde abgedichtet.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 25.07.2020 | 17:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf einem Smartphone ist "Impfpass" zu lesen, daneben liegt ein gelber Papier-Impfausweis. © picture alliance/Kirchner-Media/Wedel Foto: Kirchner-Media/Wedel

Corona: Digitaler Impfpass jetzt auch in Impfzentren

Niedersachsen, die vollständig geimpft sind, können den Code nachträglich anfordern. Das geht online oder telefonisch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen