Stand: 01.04.2021 14:33 Uhr

Elvershausen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Zei Rettungswagen stehen auf der A 2 an einer Unfallstelle. © aktuell24
Die Verletzten mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Themenbild)

Bei einem Unfall in der Nähe von Elvershausen (Landkreis Northeim) sind am Donnerstagmorgen zwei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stießen die Autos einer 43-jährigen Frau und eines 62 Jahre alten Mannes auf der Kreisstraße 409 frontal zusammen. Die Frau soll einen vorausfahrenden Wagen überholt und dabei das Auto auf der Gegenspur übersehen haben. Beide Unfallbeteiligten kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Strecke zwischen Elvershausen und Lagerhausen musste für eine Stunde voll gesperrt werden. Der Schaden wird auf 14.000 Euro geschätzt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 01.04.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Weserfähre in Polle fährt über den Fluss. © NDR

Mal was anderes? Fährmann oder -frau für Weserfähre gesucht

Die bisherige Fährmannsfamilie hört nach 116 Jahren auf. Der Job verlangt viel Zeit, beschert aber auch gute Einnahmen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen