Stand: 11.11.2021 07:18 Uhr

Ehra: Zuckerrübenlaster verunglückt - Fahrer schwer verletzt

Im Landkreis Gifhorn ist ein Zuckerrübenlaster verunglückt. Der 68-jährige Fahrer war am Mittwoch mit seinem Lkw von der B248 bei Ehra abgekommen. Der Sattelschlepper prallte laut Polizei gegen mehrere Bäume und begrub schließlich eine Eiche unter sich. Die Rüben verteilten sich in dem Waldstück. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus nach Gifhorn. Die Bergung des Lastwagens und die Aufräumarbeiten dauerten bis in die Nacht.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 11.11.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Göttinger Forscherin Viola Priesemann spricht im TV-Interview. © picture alliance/Eventpress/Eventpress Stauffenberg

Omikron bereitet auch Göttinger Forscherin Priesemann Sorgen

Die neue Corona-Virus-Variante lasse sich "zum Glück" mittels PCR-Test nachweisen. Sonst ist wenig über sie bekannt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen