Stand: 20.10.2019 12:11 Uhr

Dehoga will auf schwache Konjunktur reagieren

Das niedersächsische Gastgewerbe fordert angesichts der schwächelnden Konjunktur Korrekturen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Schlechtere Geschäfte in der Wirtschaft bremsten die Branche aus, heißt es vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) in Niedersachsen. Beim Landesverbandstag am Montag und Dienstag will der Dehoga deshalb über flexiblere Arbeitszeiten und einen Abbau der Bürokratie beraten. Rund 250 Delegierte des Branchenverbands kommen dafür in Gifhorn zusammen.

Weitere Informationen

Gastgewerbe findet kein Personal

10.07.2019 12:00 Uhr

Kein Frühstück, kein Abendessen, unzufriedene Hotelgäste. Immer weniger Menschen wollen offenbar im Gastgewerbe arbeiten. Im Bereich Gifhorn mussten schon Betriebe schließen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:56
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

19.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:56 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.10.2019 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:34
Hallo Niedersachsen
04:04
Hallo Niedersachsen
02:11
Hallo Niedersachsen