Stand: 12.04.2021 08:42 Uhr

Corona: Lange Wartezeiten am Braunschweiger Impfzentrum

Ein Piktogram auf dem Boden verweist auf ein Impfzentrum. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch
In Braunschweig mussten die Impfberechtigten am Wochenende Geduld aufbringen. (Themenbild)

Im Braunschweiger Impfzentrum in der Stadthalle ist es am Wochenende zu längeren Wartezeiten gekommen. Als Grund nannte die Stadt die geänderten Empfehlungen zur Verimpfung von AstraZeneca. Weil der Impfstoff gegen das Coronavirus nur noch an ältere Personen ausgegeben werden soll, hätten alle Aufklärungs- und Anamnesebögen erneut ausgefüllt werden müssen. Um künftig Wartezeiten zu vermeiden, bittet das Impfzentrum alle Betroffenen, vor ihrem ersten Termin auf der Internetseite der Stadt Braunschweig zu kontrollieren, ob es neue Formulare gibt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 12.04.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild weist auf eine Bombenentschärfung hin. © dpa Foto: Friso Gentsch

80 weitere Bomben-Verdachtspunkte in Göttingen gefunden

Zehn davon liegen laut Stadt an oder unter Gebäuden. Bis alle überprüft sind, wird es voraussichtlich Jahre dauern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen