Eine Frau mit Mund Nasenschutz Maske vom Typ FFP2. © picture alliance Foto: Frank May

Corona-Inzidenz in Salzgitter ist landesweit am höchsten

Stand: 06.09.2021 20:42 Uhr

In Salzgitter haben die Corona-Infektionen deutlich zugenommen. Am Montag wies die Stadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 178 auf. In Niedersachsen war das landesweit der höchste Wert.

Seit August sind die Fälle in Salzgitter kontinuierlich angestiegen. Die Stadt führt das auf Reiserückkehrer zurück. Sie machen aktuell 40 Prozent der Fälle aus, wie der NDR in Niedersachsen berichtet. Seit dem 1. September gilt in Salzgitter die 3G-Regel. Eine weitere Verschärfung der Corona-Regeln wird derzeit nicht erwartet. Dies liegt an den, in der aktuellen Corona-Verordnung verankerten zusätzlichen Leitindikatoren "Hospitalisierung" und "Intensivbetten". Dadurch bestimmt die Sieben-Tage-Inzidenz nicht mehr allein, welche Corona-Regeln gelten.

Weitere Parameter unter Warnstufe 1

Anders als die Inzidenz werden die Indikatoren "Hospitalisierung" und "Intensivbetten" nicht für die Kommune, sondern auf Landesebene gemessen. Aus den drei Parametern ergeben sich die Corona-Warnstufen. Als Faustregel gilt hier: Corona-Regeln werden verschärft oder gelockert, wenn zwei der drei Parameter bestimmte Grenzen über- oder unterschreiten. Die Indikatoren "Hospitalisierung" sowie "Intensivbetten" sind in Niedersachsen zuletzt zwar kontinuierlich angestiegen, lagen am Montag aber unter den Schwellenwerten für die Warnstufe 1.

Bereits im Frühjahr hatte Salzgitter wochenlang mit die höchste Inzidenz in Niedersachsen aufgewiesen.

Weitere Informationen
Eine benutzte OP-Maske liegt im Laub © picture alliance / SULUPRESS.DE | Torsten Sukrow/SULUPRESS.D Foto: Torsten Sukrow/SULUPRESS.D

Corona in Niedersachsen: Optimismus für Herbst und Winter

Gesundheitsministerin Behrens sieht eine gute Ausgangslage für die kommenden Monate. Dennoch sei weiter Vorsicht geboten. mehr

Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Die Corona-Lage in Niedersachsen und in Ihrer Kommune

Corona-Regeln richten sich nach Hospitalisierung, Inzidenz und Intensivbettenbelegung. Hier die aktuellen Werte. mehr

Ed Sheeran auf der Bühne bei seinem Konzert am 25. Juli 2018 auf der Hamburger Trabrennbahn. © NDR Foto: Mirko Hannemann

Corona-Blog: Popstar Ed Sheeran positiv auf Corona getestet

Der Musiker gab kurz vor Erscheinen seines neuen Albums bekannt, dass er in Quarantäne sei. Alle Corona-News von Sonntag im Blog. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Niedersachsen 18.00 | 06.09.2021 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mark van Bommel, Trainer des VfL Wolfsburg © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

VfL Wolfsburg trennt sich von Trainer van Bommel

Die "Wölfe" hatten zuletzt acht Pflichtspiele in Folge nicht gewonnen. Die schnelle Entlassung überraschte dennoch - auch den geschassten Coach selbst. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen