Stand: 13.10.2020 09:37 Uhr

Corona: Infizierte Seniorenheim-Bewohnerin stirbt in Klinik

Ein Beatmungsgerät an einem Krankenbett. © picture alliace Foto: Axel Heimken
Die 86 Jahre alte Frau wurde auf einer Intensivstation behandelt. (Themenbild)

Eine 86-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims in Peine ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben, wie der Landkreis mitteilte. Die Frau sei zuvor intensivmedizinisch im Klinikum Peine behandelt worden. In dem Seniorenheim in Peine war es zu einem Ausbruch des Coronavirus gekommen, bei dem sich sechs Bewohnerinnen und Bewohner sowie drei Angestellte infiziert haben. Es ist der 13. Todesfall im Landkreis Peine, der im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion steht.

Weitere Informationen
Am Eingang zum Klinikum Peine steht ein Wegweiser, der unter Anderem zur Notaufnahme zeigt.

Klinikum Peine: Rückkauf durch Stadt und Kreis ist perfekt

Die neuen Eigentümer sichern den Fortbestand des Krankenhauses mit rund 30 Millionen Euro. mehr

Weitere Informationen
Werkvertragsarbeiter zerlegen Schweine. © NDR

Corona-Ticker: Ausbruch in Schlachthof bei Grimmen

57 Mitarbeiter wurden positiv auf Covid-19 getestet. Niedersachsen verzeichnet Rekordwert an Neuinfektionen. Mehr News im Live-Ticker. mehr

Eine Schutzmaske und ein Schild mit Zählstrichen. © picture alliance, panthermedia Foto: Bildagentur-online Ohde, belchonok

Corona-Zahlen steigen: 1.550 neue Infektionen und 6 Tote

Der starke Anstieg der Fallzahlen setzt sich damit fort. Das Land folgt mit dieser Entwicklung dem Bundestrend. mehr

Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Corona in Niedersachsen: Infektionszahlen steigen weiter

Immer mehr Landkreise in Niedersachsen gelten als Corona-Risikogebiet. Die Folge sind teils erhebliche Einschränkungen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 13.10.2020 | 05:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Kinder sitzen an Bänken in einem Klassenzimmer, in der Mitte steht ein Luftfilter. © NDR Foto: Torben Hildebrandt

Luftfilter im Klassenraum: Die Lösung oder doch nur Humbug?

Der wissenschaftliche Nutzen der Geräte ist umstritten. Der Landeselternrat setzt trotzdem auf diese Strategie. mehr

Justitia. © imago Foto: Ralph Peters

Einbeck: Haftstrafe für 26-jährigen Rechtsextremisten

Ab dem 24. November muss sich der Mann wegen eines Sprengstoffanschlags erneut vor Gericht verantworten. mehr

Demonstranten mit einem Plakat "Braunschweig bleibt bunt!" protestieren auf dem Europaplatz. (Themenbild) © dpa - Bildfunk Foto: Swen Pförtner

"Bündnis gegen Rechts" sagt Gegen-Demo in Braunschweig ab

Dies geschieht aus Gründen des Infektionsschutzes. Das Bündnis wollte gegen Corona-Leugner demonstrieren. mehr

Tischgedeck im Restaurant © picture-alliance / maxppp

Gastronomen wollen gegen angekündigte Schließungen klagen

Hoteliers und Gaststätten-Betreiber im Raum Braunschweig-Harz zeigen Unverständnis für die neuen Corona-Maßnahmen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen