Stand: 25.06.2019 07:30 Uhr

Braunschweiger Staatstheater verliert Haus Drei

Das Staatstheater Braunschweig verliert die Kinder- und Jugendspielstätte Haus Drei zum Jahresende. Das teilte eine Sprecherin mit. Demnach hat die Vermieterin, die Kirchengemeinde St. Magni, dem Staatstheater gekündigt. Die Kirche brauche das Gebäude für eine eigene Einrichtung. Die Kündigung kam für das Theater überraschend, wie Generalintendantin Dagmar Schlingmann sagte. Das Theater suche nun einen Ersatz, um den Kinder- und Jugendspielbetrieb im kommenden Jahr weiterführen zu können.

Weitere Informationen

"Tanzwärts": 140 Laien tanzen im Staatstheater

15.06.2019 19:00 Uhr
Staatstheater Braunschweig

Fünf Wochen lang hat die Tanz-Compagnie des Staatstheaters Braunschweig mit 140 Laien aus der Stadt ein Tanz-Theater-Stück gestaltet. Ein Blick auf die Proben von "Tanzwärts!". mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 25.06.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:07
Hallo Niedersachsen
04:38
Hallo Niedersachsen

Azubis verzweifelt gesucht

Hallo Niedersachsen
03:32
Hallo Niedersachsen

Star-Trek-Sammler in Not

Hallo Niedersachsen